Gailtal Draisine

Ein herrliches Erlebnis für Jung und Alt, für Pärchen und Familien, für kleinere und größere Gruppen und Vereins-Ausflüge. Eine Menge Spaß und viel Natur-Erlebnis sind garantiert. Leicht bergab geht es auf den Gleisen der Gailtalbahn durchs Obere Gailtal, vorbei an kleinen Dörfern und durch malerische Landschaften. Genießen Sie die Fahrt, es geht dabei nicht um Geschwindigkeit.

Die Strecke



Nach einer kurzen Einschulung und ein paar Tipps geht's schon auf die Strecke. Die 21 Kilometer bieten an manchen Zwischenstationen verschiedene Zusatzangebote, wie z.B. Spiel- und Rastplätze, Gastronomie und vieles mehr. In den Stationen Dellach und Kirchbach gibt es Gastronomie-Betriebe direkt neben der Strecke.

Die reine Fahrzeit beträgt etwa 2 bis 3 Stunden. Rückgabe der Draisine bis spätestens 17 Uhr im Endbahnhof Jenig. Es wird ausschließlich in eine Richtung gefahren, kein Gegenverkehr!

Rückfahrt zum Ausgangspunkt mittels öffentlicher Verkehrsmittel (Buslinie 5058), die Haltestelle in Jenig ist etwa in 4 Minuten zu Fuß erreichbar. Die Busse verkehren stündlich. Bei Vorlage des Mietvertrages ist die Rückfahrt im Bus kostenlos. Infos unter www.fahrplan.oebb.at oder unter www.mobilbuero.com - Tel. 04282/25225

Hermagor - Kötschach-Mauthen

Busfahrplan







Gailtalbahn Betriebs GmbH

Kötschach 270
A-9640 Kötschach-Mauthen

Tel. +43 699 1040 8846
info@gailtalbahn.at
www.gailtalbahn.at
on Facebook
Google Maps

Preise & Buchen






Veranstaltungen Restaurants und Lokale Gewerbe und Infrastruktur Bus- und Bahnverbindungen Intranet
Google Maps Kötschach-Mauthen
Der Karnische Höhenweg - KHW 403